C-Airlounge (2002)

C-Airlounge

Länge 4 880 mm
Breite 1 930 mm
Radabstand 2 900 mm
Höhe 1 580 mm
Inneraum Zwischen 1 731 and 2 031 mm
Kofferraum Zwischen 450 and 650 mm

Citro n präsentiert bei der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt das Concept-Car C-Airlounge, ein Fahrzeug mit vier bzw. fünf Sitzplätzen und außergewöhnlich großzügigen Platzverhältnissen für die Fondpassagiere.

Die kraftvollen Stilelemente des Citro n C-Airlounge verleihen ihm einen dynamisch-eleganten Ausdruck und unterscheiden ihn von bisherigen Fahrzeugen seiner Klasse.

Großes Augenmerk wurde der Kontrolle des Luftwiderstandes geschenkt, um die Aerodynamik zu verbessern. Der Luftwiderstandsbeiwert liegt bei 0,26 Cw.

Um das Raumangebot im Fond vollständig ausnützen zu können, wurde ein Modulsystem entwickelt, das es erlaubt, unkompliziert von einer Vier-Platz-Konfiguration auf fünf Plätze zu wechseln und umgekehrt.

Die Passagiere des C-Airlounge haben die Möglichkeit, für ihre Reise zwischen verschiedenen Innenraum-Animationen zu wählen. Dabei dient die Inneneinrichtung vom Fahrzeugboden bis zum Dachhimmel als Projektionsfläche für Lichtspiele, welche durch Glasfaser und Video-Projektoren projiziert werden. Diese befinden sich im Fahrzeugteppich sowie in den Überzügen der Armlehnen.

Mit C-Airlounge demonstriert Citro n einmal mehr seine Schaffenskraft und vereint gleichzeitig Innovation mit automobilem Vergnügen.